125 Jahre ARC Rhenus Bonn

Über 130 Gäste ließen sich trotz des heißen Wetters nicht davon abhalten, mit einem rauschenden Fest das 125jährige Bestehen des ARC Rhenus Bonn, der ältesten Ruderverbindung Deutschlands, vom 3.-5. Juli 2015 zu feiern. Auftakt bildete am Freitag Abend der Festkommers auf dem Haus, der Clubmitglieder und Gäste anderer Vereine auf die Feierlichkeiten einstimmte.

Die Bootstaufen am Samstag Nachmittag der drei neuen Boote „AquaRhenus (∞)“ (Taufpate AH Joachim Stadeler und seine Enkel), „Cusanus“ (Taufpate Oberbürgermeister Nimptsch) und „Rieck“ (Taufpate: Dominik Wilke) bildeten einen der Höhepunkte des Wochenendes.

Bei Kaffee und Kuchen am Sonntag Nachmittag fand das Festwochenende bei strahlendem Sonnenschein seinen Ausklang. Der Rhenus sagt: „bis bald“!

Veröffentlicht am:

Weitere interessante Beiträge!

Elfsteden Marathon

Am Zweiten Maiwochenende fand der Elfsteden Marathon in Friesland statt. Das Team „das verdutzte Dutzend“, ein reines Rhenusteam, ging mit…

weiter lesen...

Eurega 2024

Wie jedes Jahr fand am 1. Samstag im Mai die Eurega statt. Über 100km führte die Regattastrecke von St. Goar-Bonn…

weiter lesen...

Traversée de Paris

Der ARC Rhenus hat mit 5 Booten an der Traversée de Paris et des Hauts-de-Seine teilgenommen. Organisatoren dieser Veranstaltung sind…

weiter lesen...