Elfsteden 2019

Gefühlt war gerade erst die EUREGA vorbei, da packten wir an Christi Himmelfahrt schon wieder unsere sieben (oder eher 700) Sachen, um auch in diesem Jahr in zwei Renngemeinschaften an der Elfstedentocht (210 km als Staffeln durch elf friesische Städte) teilzunehmen. Beide Teams haben sich im Vergleich zum Vorjahr verbessert und können stolz auf ihre Leistung sein. Team „ARC Rhenus and friends“ konnte dabei sogar die 19 Stunden-Marke knacken.
(Ergebnisse siehe hier)

Veröffentlicht am:

Weitere interessante Beiträge!

Skifflager Olpe

Im Mai und Juni jagt ein Feiertag den nächsten und damit auch ein Ruderevent das nächste. Am Pfingstwochenende machte eine…

weiter lesen...