Die studentische Ruderverbindung

Der Akademische Ruderclub Rhenus Bonn ist als einzige Ruderverbindung im Bonner Umland auf die Wünsche und Bedürfnisse von Studenten spezialisiert. Wir verfügen über das notwendige Know-how, das richtige Bootsmaterial und vor allem über eine besondere Clubstruktur, um Studenten das Rudern beizubringen und erfahrenen Ruderern in ihrem Sport ein Maximum an Spaß zu geben.

Rudern betreiben wir als Breitensport. Das bedeutet meist wechselnde Mannschaften, die je nach Zeit, Lust und sportlichem Anspruch zusammenrudern. Wanderfahrten, die uns auf viele Gewässer in Mitteleuropa führen, gehören genauso fest zu unserem sportlichen Programm wie Tages- und Wochenendtouren auf dem Rhein. Ein Hochleistungstraining in den olympischen Klassen findet wegen fehlender Trainingsgewässer bei uns nicht mehr statt. Dagegen erzielen wir – neben viel gewonnener Erfahrung – auch große Erfolge auf den verschiedensten Langstreckenregatten. Und um das zu schaffen, bringen wir unseren Sport selbstverständlich auch Ruderinteressierten bei. Weitere Informationen zur Ruderausbildung finden sich hier.

Als Rhenusinnen und Rhenusen gehören wir alle gemeinsam dem ARC Rhenus Bonn an. Dennoch teilen wir uns organisatorisch auf, nämlich in unsere Aktivitas und den Seniorenverband. Mitglieder der Aktivitas sind in erster Linie Studenten. Die Aktiven sind verantwortlich für das Clubleben, also vor allem für die gesamte Organisation des Sportbetriebs einschließlich Anfänger- und Steuermannsausbildung, für Wanderfahrten, Tages- und Wochenendtouren, für Feste und andere Veranstaltungen, auch für die Bootspflege. Zur Bewältigung all dieser Aufgaben hat die Aktivitas einen Vorstand, den sie aus ihren Reihen für ein oder zwei Semester wählt. Auf diese Weise – und das ist für eine Vereinsstruktur gewiss eine Besonderheit – hat bei uns jeder schon sehr früh die Möglichkeit, sich auch ohne größere Erfahrung in unser Clubleben aktiv einzubringen. Aber auch außerhalb der Vorstandsämter arbeiten die Aktiven eng zusammen. Alle wichtigen Entscheidungen werden innerhalb der Aktivitas demokratisch auf den regelmäßigen Sitzungen, den sogenannten Conventen, getroffen.

Der Seniorenverband umfasst die Mitglieder, die ihr Studium abgeschlossen haben. Nur weil unsere Aktiven nach ihrem Studium in den Seniorenverband übertreten und dort ihren Beitrag leisten, können wir ihnen vorher einen sehr günstigen Studentenbeitrag bieten. Der Club funktioniert finanziell also nach einer Art umgekehrten Generationenvertrags. Als Ruderclub legen wir Wert darauf, dass die Mitglieder des Seniorenverbandes keine reinen  Fördermitglieder sind, sondern selbstverständlich auch selbst rudern, teils bei uns im ARC Rhenus Bonn, teils – wenn es sie aus Bonn in die weite Welt verschlagen hat – auch außerhalb von Bonn in anderen Vereinen. Dann trifft man sich zu gemeinsamen Wanderfahrten, Festen oder zu anderen Anlässen.